World Cheese Awards 2018

4x GOLD, 3x SILVER und 3x BRONZE beim World Cheese Awards 2018

Vorarlberg Milch ist der große Abräumer und gewinnt 4x GOLD, 3x SILVER und 3x BRONZE beim World Cheese Awards 2018 in Norwegen.

Der World Cheese Awards fand am 2. November in Bergen, Norwegen statt. Aus einem Sortiment von über 3.000 Käsesorten aus 35 Ländern, hatte eine Fachjury bestehend aus über 230 Personen, die verantwortungsvolle Aufgabe die besten Käsespezialitäten der Welt zu bewerten.

GF Raimund Wachter: „Wir sind stolz, dass wir auch in diesem Jahr wieder unsere Käsequalität unter Beweis stellen konnten und gleich mit 10 Medaillen prämiert wurden!“

WCA

Unsere Käsemeister:

Jochen Simma, Thomas Knestel, Daniel Rauch, Thomas Richtfeld, Hirkic Hakija, Petra Güfel, Ospina Montoya Jorge

 

Ländle Weinkäse, Vorarlberg Milch

2x GOLD für den Ländle Weinkäse

Der Ländle Weinkäse „Das Original" ist einzigartig, sowohl im Aussehen als auch im Geschmack und somit ein besonderer Blickfang in jeder Käsetheke. Der Ländle Weinkäse wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Während seiner 4-monatigen Reifezeit im Naturkeller wird er mindestens 2 x wöchentlich mit Rotwein affiniert. Dadurch bekommt der Käse seine typisch dunkelrote, fast schwarze Naturrinde. Der Ländle Weinkäse entfaltet eine leicht-süßliche und fruchtig-harmonische Note und besticht durch sein verführerisches Mundgefühl. Der Käseteig zeichnet sich sich durch seine glatte, kompakte Konsistenz aus und erfährt durch Aromen von Buttermilch, Joghurt, Dörrobst und etwas Malz seinen unverwechselbaren Charakter.

Ländle Räßkäse, Vorarlberg Milch

GOLD für den Ländle Räßkäse

„Räß" bedeutet bei uns in Vorarlberg - lange gereift, kräftig-würzig im Geschmack. Der Ländle Räßkäse wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Durch die besondere und intensive Pflege erhält er seine einzigartige Note. Während seiner 5-monatigen Reifezeit im Naturkeller entfaltet er seinen prominenten Duft aus Malz, Röstzwiebeln, Rahm und Erdnuss. Am Gaumen bestätigt sich dieser Eindruck mit Noten von Malz, gesalzener Erdnuss sowie Rahm und Dörrobst. Zart schmelzend und ebenmäßig fühlt sich der Teig an und wird so zu einem eleganten Kontrapunkt. Für die bekannten „Kässpätzle" bildet der Ländle Räßkäse einen wichtigen Bestandsteil und ist somit ein wesentlicher Geschmacksträger.

Ländle Mostkäse, Vorarlberg Milch

GOLD für den Ländle Mostkäse

Der Ländle Mostkäse ist eine elegante Interpretation des Themas Most. Der Ländle Mostkäse wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle und handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Während seiner 3-monatigen Reifezeit im Naturkeller wird er mindestens 2 x wöchentlich mit Vorarlberger Apfel- und Birnenmost affiniert, dadurch bekommt er seine strohgelbe Rinde. Der Ländle Mostkäse entfaltet einen feinwürzigen Duft nach Rahm und Malz mit einer zartn Apfel- und Birnennote. Harmonisch schmiegen sich Rahm, röstige Komponenten und ein frischer Zitrustouch an den Gaumen. Der Käseteig zeichnet sich sich durch seine glatte, kompakte Konsistenz aus.

Klostertaler-extra-reif

SILBER für den Ländle Klostertaler - extra reif

Der unverwechselbare Ländle Klostertaler bietet höchsten Käsegenuss für Käse-Liebhaber. Das Klostertal ist ein alpines Tal in Vorarlberg und erstreckt sich von Bludenz mit rund 30 km Länge bis zum Arlberg. Der Ländle Klostertaler wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle und handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Während seiner mind. 10-monatigen Reifezeit im Naturkeller entfaltet er seine elegante Würzigkeit. Kompakt, glatt und seidig ist der Käseteig, der durch kristalline Einschlüsse aufgelockert wird. Charmant und elegant mutet der Duft nach Waldhonig, Malz, Dörrobst und etwas Zitrusfrüchten an.

Arlberger,-Vorarlberg-Milch

SILBER für den Ländle Arlberger

Der Arlberg, bekannt als „Wiege des Skisports“, mit seiner einzigartigen Natur und seiner atemberaubenden Landschaft, Sommer wie Winter, hier hat der Ländle Arlberger seine Wurzeln. Der Ländle Arlberger aus Heumilch besticht durch seinen würzig, aussagekräftigen Charakter. Mit einem Fettgehalt von 55% Fett i.Tr. erhält er seine intensive Cremigkeit und feine Textur. Während der 5-monatigen Reifezeit im Naturkeller erhält er seine ausgeprägte bräunliche-orange Naturrinde. Geröstete Erdnüsse, Butter und Maroni sind in der Nase zu vernehmen. Vollmundig ist der Eindruck am Gaumen mit seinem geschmeidigen, zart schmelzenden Teig. Im Ländle Arlberger spiegeln sich Aromen von Bergkräutern sowie helles Karamell, Rahm und gekochte Erdäpfel. Dieses Geschmackserlebnis macht ihn zu einer unvergleichlichen Käsespezialität.

Ländle Klostertaler, Vorarlberg Milch

SILBER für den Ländle Klostertaler 7 Monate

Der unverwechselbare Ländle Klostertaler bietet höchsten Käsegenuss für Käse-Liebhaber. Das Klostertal ist ein alpines Tal in Vorarlberg und erstreckt sich von Bludenz mit rund 30 km Länge bis zum Arlberg. Der Ländle Klostertaler wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle und handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt.
Während seiner mind. 7-monatigen Reifezeit im Naturkeller entfaltet er seine elegante Würzigkeit. Im Duft treffen fruchtige Aromen wie Ananas und Maracuja auf Malz und dunkles Karamell. Füllig, saftig und mit cremigem Schmelz betört der Käse den Gaumen.

Ländle Mostkäse, Vorarlberg Milch

BRONZE für den Ländle Mostkäse

Der Ländle Mostkäse ist eine elegante Interpretation des Themas Most. Der Ländle Mostkäse wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle und handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Während seiner 3-monatigen Reifezeit im Naturkeller wird er mindestens 2 x wöchentlich mit Vorarlberger Apfel- und Birnenmost affiniert, dadurch bekommt er seine strohgelbe Rinde. Der Ländle Mostkäse entfaltet einen feinwürzigen Duft nach Rahm und Malz mit einer zartn Apfel- und Birnennote. Harmonisch schmiegen sich Rahm, röstige Komponenten und ein frischer Zitrustouch an den Gaumen. Der Käseteig zeichnet sich sich durch seine glatte, kompakte Konsistenz aus.

Ländle Klostertaler, Vorarlberg Milch

BRONZE für den Ländle Klostertaler 7 Monate

Der unverwechselbare Ländle Klostertaler bietet höchsten Käsegenuss für Käse-Liebhaber. Das Klostertal ist ein alpines Tal in Vorarlberg und erstreckt sich von Bludenz mit rund 30 km Länge bis zum Arlberg. Der Ländle Klostertaler wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle und handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Während seiner mind. 7-monatigen Reifezeit im Naturkeller entfaltet er seine elegante Würzigkeit. Im Duft treffen fruchtige Aromen wie Ananas und Maracuja auf Malz und dunkles Karamell. Füllig, saftig und mit cremigem Schmelz betört der Käse den Gaumen.

Bergkäse-Reserva,-Vorarlberg-Milch

BRONZE für den Vorarlberger Bergkäse Reserva

Wenn man die Schönheit Vorarlbergs kennt, ist es ganz natürlich, dass von hier die beste Ländle Milch kommt. Der Vorarlberger Bergkäse wird aus Heumilch hergestellt, ist ursprungsgeschützt in der EU und ein Käse mit Tradition. Ein elegantes Duftbild nach geröstetem Weißbrot, hellem Karamell und Walnuss strömt durch die Nase. Auch Exotisch-fruchtiges nach Maracuja ist wahrnehmbar. Am Gaumen beeindruckt der Käse durch sein Butterschmalzaroma, das durch den mürb-schmelzenden, leicht kristallinen Teig wunderbar zur Geltung kommt. Die anregende Chilinote sorgt für ein langes Finish.