Kevin Micheli

Kochweltmeister

Der 24-jährige aus Feldkirch stammende Kevin Micheli hat trotz seines jungen Alters bereits international für Furore in der Koch-Szene gesorgt: zu seinen Titeln zählen Staatsmeister, Kochweltmeister und Gault-Millau Jungkoch des Jahres 2014. Sein Können stellte er bereits in den besten Häusern unter Beweis, so im Landhaus Bacher in Mautern, im Hangar 7 in Salzburg, im Hotel Bareiss im Schwarzwald, in Johann Lafer’s Stromburg – und nicht zuletzt im Restaurant Guth in Lauterach. Besonders liegt ihm das Kochen mit regionalen Ländle Spezialitäten am Herzen: Für Vorarlberg Milch kochte er fünf besondere Rezepte und hat dabei viele Tipps und Tricks für das perfekte Gericht auf Lager. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen, gutes Gelingen und natürlich guten Appetit!

Lebenslauf

geb. am 15.1.1991

Ausbildung:
VS Nofels
HS Gisingen
Poly Feldkirch
Lehre von 2006-2010 in der
"Wirtschaft zum Schützenhaus"
als Gastronomiefachmann

Kurse:
Pralinenherstellung
Schokoladenkurse
Marzipan modellieren
Sushi Grundkurs
Gemüseschnitzen

Hobbies:
Tennis, Skifahren,
Schokolade und Zucker (ziehen + gießen,...)

Kevin Milcheli 9, Vorarlberg Milch

letzte Stationen:


Restaurant Guth Lauterach - 2 Hauben

Landhaus Bacher in Mautern - 3 Hauben 2 Sterne

Hangar 7 Restaurant Ikarus Salzburg - 1 Stern

Hotel Bareiss - 3 Sterne

Restaurant Guth Johann Lafer‘s Stromburg - 1 Stern

jetzt: EINSTEIN St. Gallen -
ausgezeichnet mit 17 Punkten Gault-Millau und 1 Stern Michelin

Hat dir der Artikel gefallen? Erzähl deinen Freunden davon!