Zwetschkenkuchen mit Zimtstreuseln

Schnell, einfach und fruchtig!

Zwetschkenkuchen-2
Zwetschkenkuchen-1

Zutaten:

(für eine Form mit 26cm ∅)
Rührteig
250g Mehl
250ml Ländle Buttermilch
170g Zucker
3 Eier
½ Pckg. Backpulver
½ TL Kardamom gemahlen
½ TL Ingwer gemahlen
500g Zwetschken

Streusel
70g Mehl
30g geriebene Haselnüsse
50g Zucker
1 TL Zimt
70g Ländle Butter in kleinen Flocken

Ländle Butter für die Form

1

Backrohr auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Kuchenform gründlich ausbuttern.

3

Die Zwetschken waschen, entsteinen und vierteln. Für die Streusel alle Zutaten mischen und mit den Knethaken des Handmixers verkneten bis der Teig eine streuselartige Konsistenz erreicht. Im Kühlschrank aufbewahren.

4

Für den Rührteig alle Zutaten vermixen. Den Teig in die Kuchenform gießen und mit den Zwetschken belegen.

5

Dann die Streusel darauf verteilen. Kuchen etwa 35-40 Minuten backen. Evtl. abdecken, wenn die Streusel zu dunkel werden.

6

Dies ist ein Rezept unserer Foodbloggerin DieGlücklichmacherei

Hat dir der Artikel gefallen? Erzähl deinen Freunden davon!