Strammer Max mit Ländle Raclettekäse

Passend zur Grillsaison!

StrammerMax-klein,-Vorarlberg-Milch
StrammerMax-groß,-Vorarlberg-Milch

Zutaten für 2 Personen:

2 große Scheiben Schwarzbrot
4 Scheiben Ländle Raclettekäse
4 Scheiben Bauchspeck
1 Handvoll junge Spinatblätter
oder Salat nach Wahl
4 Tomatenscheiben
(am besten von der Ochsenherz-Tomate)
2 Eier
Salz, Pfeffer
scharfer Senf
Schnittlauch

1

Barbeclette Pfännchen zum Schmelzen des Raclettekäses auf dem Grill legen.

Erhältlich u.a. im V-Milch Lädele in Feldkirch oder Dornbirn

2

Die Brotscheiben kurz auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten anrösten. Dann jeweils auf der Oberseite mit etwas Senf bestreichen und den Spinat darauf verteilen.

3

Je 2 Raclettekäsescheiben in die Barbeclette Pfännchen geben und auf dem Grill schmelzen lassen, bis der Käse Blasen wirft. Gleichzeitig die Speckstreifen knusprig grillen.

4

Den geschmolzenen Raclettekäse auf den mit Spinat belegten Broten verteilen und mit Tomaten und Speck belegen.

5

2 Spiegeleier braten und auf die Brote geben. Mit Salz, Pfeffer und fein geschnittenen Schnittlauchröllchen würzen.

6

Dies ist ein Rezept unserer Foodbloggerin Nadin -

Die Glücklichmacherei

Hat dir der Artikel gefallen? Erzähl deinen Freunden davon!