Spinat-Käse-Knödel

Jetzt beginnt der Käsegenuss!

Spinatknödel
Spinatknödel-1

Zutaten für 4 Knödel:

250g Knödelbrot
100g Ländle Spätzlekäs
400g Spinat, tiefgekühlt
2 Knoblauchzehen
80g Ländle Butter
125ml Ländle Milch
1 Ei
1 EL Mehl

1

Spinat auftauen und sehr gut ausdrücken. Knödelbrot mit Ländle Spätzlekäs und Spinat vermischen. Knoblauchzehen fein hacken und untermengen.

2

Ländle Butter schmelzen und die Knödelmasse mit geschmolzenem Ländle Butter und Ländle Milch übergießen. Alles mit einem Gummispatel durchmengen.

3

Mehl über die Knödelmasse stäuben und Ei zugeben. Wieder alles gut vermischen und Knödel formen.

4

Im Dampfgarer bei 95° 25 Minuten garen. Alternativ die Knödel in leicht köchelndem Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.

5

Spinat-Käse-Knödel mit etwas geschmolzener Ländle Butter und Ländle Spätzlekäs servieren.

6

Dies ist ein Rezept unserer Foodbloggerin DieGlücklichmacherei

Hat dir der Artikel gefallen? Erzähl deinen Freunden davon!