Käsekuchen

Der Käsekuchen ohne Käse!

Käsekuchen_2
Käsekuchen_1

Zutaten für 26cm Sprinform:

Für den Boden:
250 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
eine Prise Salz
1 Ei
125 g Ländle Butter

Für die Füllung:
200 g Ländle Sauerrahm
400 g Frischkäse
400 g Ländle Topfen
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
2 Eier
150 g Zucker

1

Boden:
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Ei und Ländle Butter zu einem glatten Teig verkneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten kalt stellen.

2

Den Teig ausrollen und in eine eingefettete Springform legen.

3

Für die Füllung:
Ländle Sauerrahm, Frischkäse, Ländle Topfen, Puddingpulver, Eier und Zucker gut verrühren.

4

Die Masse in die Kuchenform füllen und im Backrohr bei 160°C Umluft, für ca. 1 Stunde backen.

5

Nach dem Backen abkühlen lassen. Aus der Backform lösen und bis zum servieren im Kühlschrank kaltstellen.

6

Dies ist ein Rezept unserer Foodbloggerin City-Cupcakes

Hat dir der Artikel gefallen? Erzähl deinen Freunden davon!