Richtige Lagerung

Durch die richtige Lagerung von Käse, den vollen Genuss erleben!

Käse ist ein lebendiges Naturprodukt und durch sein ständiges Weiterreifen ein sensibles Produkt. Entscheidend ist vor allem die Temperatur, denn ist es zu warm, reift der Käse zu schnell, ist es zu kalt, leidet das Aroma.

Käselagerung,-Vorarlberg-Milch

Wußten Sie, dass

etwas weniger als die Hälfte der Fett i. Tr.-Angabe der tatsächliche (absolute) Fettgehalt ist?

Käse richtig lagern

Damit Käse zu Hause möglichst lange frisch und aromatisch bleibt, ist er am besten dort lange aufgehoben, wo es gleichmäßig kühl ist (8 bis 12° C) - im Keller, einer Speisekammer oder im Kühlschrank. Ist es zu warm, beginnt der Käse zu schwitzen und trocknet leicht aus. In ihrem Kühlschrank fühlt sich Käse generell dort am wohlsten, wo es am wärmsten ist - ganz unten im Gemüsefach, in der Kühlschranktür oder im vorderen Bereich des obersten Faches.

Achtung: Frischkäse sollte immer in den kühleren Teilen des Kühlschranks gelagert werden.

Worauf ist generell beim Lagern von Käse zu achten:

  • Weich- und Frischäse: immer in der Originalverpackung lagern - Schnittflächen mit Alufolie bzw. Frischhaltefolie abdecken
  • Schnitt- und Hartkäse: in atmungsaktiver Frischhaltefolie lagern
  • Blau- und Grünschimmelkäse: in Alufolie bzw. Originalverpackung
  • Damit Käse möglichst lange frisch und aromatisch bleibt, ist er am besten dort aufgehoben, wo es gleichmäßig kühl ist: Am besten bei 8 bis 12 °C. Bei zu hohen Temperaturen beginnt Käse zu schwitzen und trocknet aus. Im Kühlschrank fühlt er sich dort am wohlsten, wo es am wärmsten ist: zum Beispiel im vorderen Bereich des obersten Faches. Aber Achtung! Frischkäse bitte immer im kühleren Teil des Kühlschranks lagern.
  • Käse im Kühlschrank täglich wenden, denn so trocknet er an der Oberseite nicht aus, weil sich die Molke gleichmäßig verteilt.

MHD = Mindesthaltbarkeitsdatum

Achten Sie auf das MHD = Mindesthaltbarkeitsdatum - je eher dieses erreicht ist, desto mehr Garantie haben Sie, einen optimal gelagerten Käse mit vollständiger Reifung zu erwerben. Käsegenuss fängt für viele erst nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum an.