Ländle Gauertaler

Der mild-feine Käsegenuss

Das Gauertal ist ein Hochgebirgstal im Montafon. Der Ländle Gauertaler wird aus bester frischer Alpenmilch hergestellt und auf traditionelle handwerkliche Art und Weise gereift und gepflegt. Der Ländle Gauertaler reift mind. 3 Monate im Naturkeller.
Ein spannender Aromenmix aus Buttermilch, Apfel und hellem Karamell umschmeichelt beim Ländle Gauertaler die Nase und den Gaumen.

Was ist drinnen?
Scroll Down
 

Charakteristik

Rohstoff/Zusatzinfo:
Ländle Milch, pasteurisiert, gentechnikfrei
Aromagruppe: mild
Reifezeit: mind. 3 Monate
Käserinde: bräunliche Naturrinde
Teigfarbe: stroh- bis pfirsichgelb
Lochung: vereinzelte, erbsengroße Lochung
Käsetextur/Mundgefühl: glatt, kompakt
Geschmack: Buttermilch, Apfel und hellem Karamell
Geschmackswelt: mild-fein
Käsetyp/Fett i.Tr.: Schnittkäse, 45 % Fett i. Tr.
Auszeichnungen: AMA-Gütesiegel
Ländle Gütesiegel "luag druf"

Einheiten

4 kg Laib
4 kg Laib
viertel Laib
viertel Laib

Gütesiegel

Ländle Milch Produkte unterliegen strengen Produktionsrichtlinien. Es wird ausschließlich gentechnikfreie Milch von Vorarlberger Bauernhöfen verarbeitet.

Was ist drinnen?

 

Nährwerte je 100g
Brennwert 1433 kJ / 342 kcal
Fett 27 g
  davon gesättigte Fettsäuren
17 g
Kohlenhydrate <0,1 g
  davon Zucker
<0,1 g
Eiweiß 24 g
Salz 2,1 g


Österreichischer Schnittkäse 45% Fett i. Tr. aus pasteurisierter Milch.
Zutaten: Milch, Salz, Kulturen, mikrobielles Lab.
Der Ländle Gauertaler ist laktosefrei.